PARADIES FÜR FAMILIEN AN EINEM UNENDLICH LANGEN STRAND

Exklusives 5-Sterne-Hotel mit All Inclusive am Strand von Varadero, dem kubanische Urlaubsreiseziel par excellence. Inmitten einer tropische Umgebung und unweit des Einkaufs- und Kongresszentrums Plaza de América und des Varadero Golf Clubs gelegen, ist es für Familien, Veranstaltungen und Incentives zu empfehlen. Ideales Reiseziel für unvergessliche Flitterwochen in einem tropischen Paradies.

Meliá Península Varadero - Hotel de Familia - Piscina niños

Familien

Tryp Península Varadero, ein exzellentes Fünfsternehotel im System Alles Inklusive, wo die Kinder phantastische Stunden verbringen... wie die Eltern auch. Alle Möglichkeiten sind da, um die Familie vortrefflich zu bedienen und besonders die Kleinsten sich als Könige fühlen zu lassen.

Erleichterungen

  • Aktivitäten am Tage und Live-Veranstaltungen am Abend
  • Tanzunterricht
  • Spanischunterricht
  • Kubanischer Tag
  • Strandnacht
  • Klubhaus
  • Bücher
  • Unterricht zur Cocktailbereitung
  • Kubanischer Club
  • Karaoke / Fun Pub
VerAnzeigen +

SERVICES


El Nene

Baby-Club: El Nene

Der Club umfasst eine Kinderkrippe. Die Eltern können in Ruhe ihren Aufenthalt in unserem Hotel genießen, während wir uns um ihre Kinder kümmern.

Baby-Club und Mini-Club werden in einen Bereich in der Nähe der Snack-Bar "Saoco" verlegt.

  • Geöffnet: 7 Wochentage
  • Öffnungszeit: 09:00 - 17:00

El Principito

Mini Club: El Principito

Der Club übernimmt die Betreuung der Kinder. Hiefür gibt es einen Spielsaal und Aktivitäten im Areal in der Nähe des Swimmingpools für Kinder. Die Erwachsenen können Ihren Aufenthalt in unserem Hotel ruhig genießen, während wir uns um Ihre Kleinen kümmern.

Baby-Club und Mini-Club werden in einen Bereich in der Nähe der Snack-Bar "Saoco" verlegt.

  • Geöffnet: 7 Wochentage
  • Öffnungszeit: 09:00 - 17:00

Bis zu -20%

BESTPREISE ERHALTEN SIE BEI BUCHUNG AUF MELIA.COM

WIR GARANTIEREN BESSERE PREISE ALS JEDE ANDERE WEBSEITE

ICH MÖCHTE MITGLIED BEI MELIÁ REWARDS WERDEN>
Vertical Response